Homepage Rezepte Erbsensalat mit Omelett-Schnecken

Zutaten

300 g TK-Erbsen
4 Eier
1 TL Butter
2 EL Apfelessig
2 EL Öl
1 Handvoll Feldsalat

Rezept Erbsensalat mit Omelett-Schnecken

Ein nicht ganz alltäglicher Salat, der dank der Omelett-Schnecken auch noch besonders aussieht. Und natürlich auch besonders schmeckt.

Rezeptinfos

unter 30 min
420 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Erbsen in wenig leicht gesalzenem Wasser in einem kleinen Topf 6-8 Min. dünsten.
  2. Die Eier gründlich mit Salz und Pfeffer verquirlen. Die Butter in einer breiten beschichteten Pfanne zerlassen und die Eier darin bei schwacher Hitze in ca. 5 Min. zum Omelett stocken lassen. Das Omelett aufrollen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Essig, Öl, Joghurt, Salz und Pfeffer verquirlen. Die Erbsen gut abtropfen lassen und im Dressing wenden. Den Feldsalat waschen, putzen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Erbsen mit Dressing auf dem Feldsalat anrichten und mit Omelett-Schnecken garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login