Homepage Rezepte Erdäpfel-Mozzarella-Schnitzel

Zutaten

25 dag mehlige Erdäpfel, geschält
1 Eidotter (Gewichtsklasse groß)
1 EL Sauerrahm (3 dag)
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
1/2 KL Thymian (getrocknet)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Kugel Mozzarella (125 g)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Wenden
1 ganzes Ei (Gewichtsklasse groß)
2 EL Öl

Rezept Erdäpfel-Mozzarella-Schnitzel

Außen knusprig, innen herrlich cremig

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 25 dag mehlige Erdäpfel, geschält
  • 1 Eidotter (Gewichtsklasse groß)
  • 1 EL Sauerrahm (3 dag)
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1/2 KL Thymian (getrocknet)
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Kugel Mozzarella (125 g)
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Mehl zum Wenden
  • 1 ganzes Ei (Gewichtsklasse groß)
  • 2 EL Öl

Zubereitung

  1. Rohe Erdäpfel grob raffeln, gut ausdrücken und mit Dotter, Sauerrahm und Knoblauch vermengen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Mozzarella in 4 Scheiben schneiden, salzen und pfeffern. Mozzarellascheiben in Mehl und verquirltem Ei wenden. Die Erdäpfelmasse in vier Portionen teilen und jede Portion fest rund um eine Mozzarellascheibe drücken.
  2. In einer beschichteten Pfanne in heißem Öl bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten, jeweils etwa 3 Minuten, braten.
  3. Dazu passend: Schnittlauch-Rahm und Blattsalat

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login