Homepage Rezepte Erdbeer-Joghurtparfait

Zutaten

500 g Erdbeeren
4 Eigelb
100 g Zucker
1 Vanilleschote
1 Becher Joghurt (150 g)
250 ml Sahne
ein Paar firsche Erdbeeren
Puderzucker
Minze- und Melisseblättchen zum Garnieren

Rezept Erdbeer-Joghurtparfait

(Parfait für 4 Personen)

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren
  • 4 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Becher Joghurt (150 g)
  • 250 ml Sahne
  • ein Paar firsche Erdbeeren
  • Puderzucker
  • Minze- und Melisseblättchen zum Garnieren

Zubereitung

  1. Die Vanillestange mit einem scharfen, spitzen Messer aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Die Erdbeeren waschen, entkelchen und pürieren. Eigelb mit Zucker und dem Vanillemark in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgerätes schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat.
  2. Joghurt und Erdbeerpüree unter den Eischaum rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Eine gefriertaugliche Form mit Klarsichtfolie ausschlagen, die Erdbeercreme einfüllen und einige Stunden tiefgefrieren. Mehrmals zwischendurch umrühren.
  3. Zum Servieren das Parfait stürzen, die Folie abziehen, das Eis in Scheiben schneiden und diese auf Desserttellern anrichten. Mit frischen Erdbeeren und Minze- oder Melisseblättchen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login