Rezept Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre

Line

Klassisches Konfitüren-Duo selbst gemacht: für die eigene Familie, als süßes Geschenk, als Vorrat für "fruchtlose" Zeiten ...

Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Gläser à 250 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einfach gut & super günstig
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

600 g
800 g
500 g
Gelierzucker 1:2
1 Päckchen
Vanillinzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Erdbeeren und Rhabarber waschen, putzen und in ca. 1 cm kleine Stücke schneiden. Je 500 g abwiegen und mit allen anderen Zutaten in einem großen Topf mischen. Bei mittlerer Hitze aufkochen und 3 Min. sprudelnd kochen.

  2. 2.

    Zitronenschale entfernen und die Konfitüre sofort in vorbereitete Twistoff-Gläser füllen, diese auf den Deckel stellen. Nach 10 Min. umdrehen und auskühlen lassen.

Rezept-Tipp

Sie können gar nicht genug von Rhabarber bekommen oder suchen noch Tipps für die Zubereitung von Rhabarber? Dann schauen Sie doch einfach in unserem großen Special für Rhabarber-Rezepte und Tipps vorbei.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Jarimba
Falsches Bild?

Sieht mehr nach einem Pesto aus, als nach Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login