Rezept Erdbeeren mit geeistem Parmesanschnee

Line

…ob zum Aperitif, als Snack oder Käsegang eines Menüs, es ist immer wieder eine witzige und originelle Erfrischung!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

200 g
Parmesan Reggiano
200 g
1/2 Blatt
eingeweichte Gelatine
Maldon-Salz; Schwarzer Pfeffer
Olivenöl extra vergine

Zubereitung

  1. 1.

    Wasser in einem Topf aufkochen, geriebenen Parmesan darin lösen, Topf von der Herdplatte nehmen und 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend Masse passieren und die Parmesanflüssigkeit eventuell etwas salzen.

  2. 2.

    Gelatine in 150g der Parmesanflüssigkeit lösen. Hierfür ca. 50g der Flüssigkeit erwärmen, Gelatine darin auflösen und mit dem restlichen Parmesansud vermischen. Parmesansud 1cm hoch in eine Form füllen und für 3 Stunden gefrieren.

  3. 3.

    ANRICHTEN: Auf der Spitze eines gekühlten Esslöffels eine halbierte Erdbeere anrichten. Diese mit Salz, Pfeffer und einigen Öltropfen nappieren. In den hinteren Bereich des Löffels etwas von dem gefroren und mit einer Gabel abgeschabten Parmesan platzieren. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login