Rezept Erdbeerensülzchen

Das ideale Dessert für den Frühsommer.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 6 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Piemont und Ligurien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zutaten

1/2 l
Moscato d'Asti
80 g
6 Blatt

Zubereitung

  1. 1.

    Den Moscato mit Zucker und Zitronensaft aufkochen und bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. kochen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Gelatine etwa 10 Min. in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren vorsichtig waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

  3. 3.

    Die Erdbeeren in den Wein geben und darin etwa 2 Min. leicht garen, aber nicht zerfallen lassen. Vom Herd ziehen und leicht abkühlen lassen. Die Gelatine abtropfen lassen und Blatt für Blatt in der heißen Flüssigkeit auflösen.

  4. 4.

    Die Mischung etwa 15 Min. abkühlen lassen, bis sie zu gelieren beginnt, dann noch einmal durchrühren und in 6 kalt ausgespülte Förmchen (à etwa 200 ml Inhalt) füllen. Ganz abkühlen lassen, anschließend im Kühlschrank in etwa 4 Std. gut fest werden lassen.

  1. 5.

    Zum Servieren die Minze waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Die Sahne mit dem Zucker halb steif schlagen, Minze und 1 Prise Pfeffer untermischen.

  2. 6.

    Das Fruchtgelee vorsichtig mit dem Messer vom Rand der Förmchen lösen und auf Teller stürzen. Mit etwas Minzsahne garnieren und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login