Homepage Rezepte Erdbeerkuchen & Erdbeermuffins

Zutaten

200 gramm Margarine oder Butter
200 gramm Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Vanille Back (Aroma) oder
1 Vanilleschote
5 Eier
100 ml Schlagsahne
1 Pck. Backpulver
500 ml Milch
1 Pck. Vanillepudding (zum Kochen)
1 Pck. Tortenguss (rot)
1 Prise Salz
etwas etwas Erdbeermarmelade
50 gramm Mandelplättchen

Rezept Erdbeerkuchen & Erdbeermuffins

kleiner Aufwand für viiiel Geschmack

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

1 kleine Springform / Muffins: 12 Stk (1 Muffinblech)

Zutaten

Portionsgröße: 1 kleine Springform / Muffins: 12 Stk (1 Muffinblech)
  • 200 gramm Margarine oder Butter
  • 200 gramm Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Vanille Back (Aroma) oder
  • 1 Vanilleschote
  • 5 Eier
  • 100 ml Schlagsahne
  • 250 gramm Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 750 gramm Erdbeeren
  • 500 ml Milch
  • 1 Pck. Vanillepudding (zum Kochen)
  • 1 Pck. Tortenguss (rot)
  • 1 Prise Salz
  • etwas etwas Erdbeermarmelade
  • 50 gramm Mandelplättchen

Zubereitung

  1. Die Margarine (oder Butter), Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Danach Salz und Vanilleback hinzufügen.
  2. Nacheinander Eier und Schlagsahne unterrühren.
  3. Mehl und Backpulver mischen, in die Masse sieben und unterheben.
  4. Eine Springform einfetten und ggf. mit Zucker bestreuen. (ich habe eine kleine Springform verwendet, da ich den Rest des Teiges für Muffins verarbeite)
  5. Die Hälfte des Teiges in die Springform füllen und glattstreichen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Danach den Teig abkühlen lassen.
  7. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und für die Springform halbieren.
  8. Dann den Vanillepudding nach Packungsanweisung zubereiten und etwas abkühlen lassen.
  9. Den abgekühlten Kuchenboden dann mit Erdbeermarmelade besteichen. (wer mag kann vorher den Boden noch etwas mit Rum geträufeln)
  10. Nach Bestreichen des Bodens den Vanillepudding gleichmäßig auf die Fläche verteilen und mit Erdbeerhälften belegen.
  11. Den roten Tortenguss ebenfalls nach Packungsanweisung herstellen und über die Erdbeeren geben.
  12. Zum Schluss den Kuchen mit Mandelplättchen verzieren.
  13. Nun zu den Muffins:
  14. Die Erdbeeren noch etwas kleiner schneiden und in den zur Seite gestellten 2. Teil des Teiges hinzufügen.
  15. Alles gut unterheben. (nicht mit dem Mixer, da sonst die Erdbeerstückchen kaputt gehen)
  16. Den entstandenen Teig dann gleichmäßig in ein Muffinsbackblech füllen. (dieses vorher mit Muffinsförmchen auslegen)
  17. Die Muffins bei 175°C ca. 30 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login