Homepage Rezepte Erdbeertaler-Sandwiches

Zutaten

300 g Mehl
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Eigelb
3 EL Sahne
200 g kalte Butter
100 g weiße Erdbeer-Joghurt-Schokolade
1 EL Sahne
1/2 TL rote Lebensmittelfarbe
80 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
1 TL Erdbeersirup

Rezept Erdbeertaler-Sandwiches

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

ca. 40 Stück

Zutaten

Portionsgröße: ca. 40 Stück
  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Sahne
  • 200 g kalte Butter
  • 100 g weiße Erdbeer-Joghurt-Schokolade
  • 1 EL Sahne
  • 1/2 TL rote Lebensmittelfarbe
  • 80 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Erdbeersirup

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker und Vanillezucker auf eine Abriefläche häufeln. Eine Mulde hineindrücken. Eigelb und Sahne zufügen, Butter in Flöckchen darum verteilen und mit einem Messer zu Bröseln durchhaken. Mit kühlen Händen verkneten, zu einer Kugel formen. In Frischhaltefolie wickeln, 30 Minuten kühlen.
  2. Ofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Den Teig auf bemehlter Fläche 3 mm dünn ausrollen. Runde Plätzchen mit Wellenrand ausstechen, auf Backpapier setzen und 10-12 Minuten backen. Plätzchen auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen.
  3. Schokolade hacken, mit Sahne und Lebensmittelfarbe verrühren. Die Hälfte der Kekse damit bestreichen, die übrigen daraufsetzen. Den Puderzucker je zur Hälfte mit Zitronensaft bzw. Erdbeersirup verrühren. Plätzchen je zur Hälfte hineintauchen und trocknen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login