Homepage Rezepte Erdnussbutter-Brownies

Zutaten

150 ml Wasser
80 g Kakao
2 große Snickers (Erdnuss-Schoko-Riegel)
150 g Erdnussbutter
100 ml Öl
200 g Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
300 g Mehl
2 TL Backpulver
25 g Butter
100 g Puderzucker
4 EL Kaffeemilch

Rezept Erdnussbutter-Brownies

Erdnussfreunde aufgepasst!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Snickers halbieren &kleinschneiden. Wasser mit 50g Kakao in einen Topf geben, verrühren & aufkochen lassen.
  2. Erdnussbutter, Öl, Zucker, Salz & Eier in eine Schüssel geben & geschmeidig rühren.
  3. Mehl & Backpulver zu der Kakaoflüssigkeit geben & gut verrühren. Nun die Erdnussbuttermasse & die Kakaomasse in eine Schüssel geben & zu einem Teig verkneten. Die Snickers unter den Teig heben. Den Teig auf einem kleinen Blech verteilen & dann bei 180°C für 40min backen lassen.
  4. Während der Kuchen in der Form erkaltet den Guss zubereiten. Für den Guss 25g Butter zerlassen & mit 30g Kakao, Puderzucker & der Kaffeemilch glattrühren. Den Guss auf dem Kuchen verteilen & für etwa 1Stunde kaltstellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Und die Snickers?

Die Snickers werden in Schritt 1 klein gehackt. Was soll man danach damit tun? Über den Teig streuen, darunter mischen oder gehören sie etwa zum Guss? Sie werden danach nirgends mehr erwähnt.

Das Rezept klingt lecker und ich würde es sehr gerne mal irgendwann ausprobieren.

Snickers!

Die Snickers kommen in den Teig. sorry, hatte ich wohl übersehen, das sie nicht mehr weiter aufgeführt wurden.

Anzeige
Anzeige
Login