Homepage Rezepte Erdnussknacker

Zutaten

150 g Margarine
75 g Zucker
2 Päckchen Vanillinzucker
1 Eigelb
50 g Erdnussbutter
200 g Mehl
1 Päckchen Finesse Zitronenschale
2 Eigelb
2 Päckchen Vanillinzucker

Rezept Erdnussknacker

Alles nur Peanuts! Genau, denn in den krossen Keksen stecken jede Menge Erdnüsse und Erdnussbutter.

Rezeptinfos

leicht

Für ca. 50 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 50 Stück

Zubereitung

  1. Fett, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Restliche Teigzutaten unterrühren. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu Rollen (à ca. 3 cm Ø) formen. In Folie wickeln, ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Teigrollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Erdnüsse darauf verteilen, andrücken. Eigelb, Kaffeesahne und Vanillinzucker verrühren. Plätzchen damit bestreichen. Bei 175 Grad 10-12 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.
  3. Kuvertüre hacken, im warmen Wasserbad schmelzen. In ein Spritztütchen aus Pergamentpapier füllen, Spitze 1-2 mm breit abschneiden und die Erdnussknacker am Rand streifenartig bespritzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login