Rezept Erikas Nussecken

Knusprige Dreiecke: knackige Kekse aus gehackten Haselnüssen und Mandeln.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 84 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

300 g
1 TL
130 g
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
2
130 g
175 g
Aprikosenkonfitüre
200 g
100 g
2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
4 EL
400 g
Edel-Kuvertüre

Zubereitung

  1. 1.

    Teigzutaten verkneten, 1 Stunde kalt stellen. Teig auf ein mit Backpapier (etwas überlappend) belegtes Backblech geben, ausrollen, mit Konfitüre bestreichen. Butter schmelzen. Zucker, Vanillezucker und Wasser zugeben, aufkochen. Nüsse und Mandeln unterrühren. Masse auf dem Teig glatt streichen.

  2. 2.

    Bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 30-35 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit dem Papier vom Blech ziehen. Ränder gerade schneiden. Platte (35 x 30 cm) in Quadrate (5 x 5 cm), dann in Dreiecke schneiden. Ecken mit geschmolzener Kuvertüre verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login