Rezept Feldsalat mit Lammfilet und Pfifferlingen

Wenn die Pilzsaison beginnt, ist dieser Salat genau das Richtige: Nussig-würziger Feldsalat mit Möhrenstreifen, gebratenen Pfifferlingen und Lammfilet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 350 kcal

Zutaten

500 g
1 EL
400 g
2 EL
Basilico-Öl
250 g
200 g
4 EL
Balsamico bianco
100 ml
Gemüsebrühe
6 EL
Basilico-Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Pfifferlinge mit Mehl bestäuben, mehrmals gründlich waschen, damit der Sand entfernt wird. Auf Küchenpapier verteilen, trockentupfen. Putzen, große Pilze halbieren. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und sehr fein würfeln.

  2. 2.

    Lammfilets waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Im heißen Öl anbraten, Knoblauch und Rosmarin zugeben, ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln. Pilze und Zwiebeln ins Bratfett geben, ca. 5 Minuten braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Würzen, herausnehmen.

  3. 3.

    Möhren waschen, schälen, längs in dünne Streifen hobeln. Feldsalat mehrmals gründlich waschen, gut abtropfen lassen. Wurzelansätze abschneiden.

  4. 4.

    Gepellte Kartoffel zerdrücken. Restliche Zutaten, Salz und Pfeffer damit verrühren, abschmecken. Vorbereitete Salatzutaten mischen. Fleisch in Scheiben schneiden, alles anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login