Rezept Fenchel-Kartoffel-Topf mit Garnelen

Line

Ein aromatischer Eintopf, der ganz einfach zuzubereiten ist. Fenchel und Garnelen sind eine perfekte Kombination.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für zwei - und nichts bleibt übrig
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

2 EL
neutrales Öl
1 TL
Fenchelsamen
400 ml
Gemüsebrühe (Instant)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Fenchel waschen, putzen (das Grün beiseitelegen) und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und grob würfeln, den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einem Topf erhitzen. Fenchelsamen, Zwiebel und Knoblauch darin 1 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Den Fenchel dazugeben und 3 Min. unter Rühren mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Kartoffeln dazugeben und aufkochen. Den Eintopf salzen und etwa 10 Min. kochen, bis Kartoffeln und Fenchel weich sind.

  3. 3.

    Die Garnelen unterrühren und 2-3 Min. gar ziehen lassen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf zwei große Schalen verteilen. Das Fenchelgrün fein hacken und daraufstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login