Homepage Rezepte Fenchel-Risotto

Zutaten

3 EL Öl
20 g Butter
300 g Risottoreis
900 ml heiße Gemüsebrühe
2 EL Mascarpone

Rezept Fenchel-Risotto

Risotto, leicht und schnell gekocht, und raffiniert im Geschmack. Schmeckt ausgezeichnet als Beilage zu Fisch oder Geflügel.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
540 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Fenchel waschen, putzen, vierteln und in Streifen hobeln. Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren. Zwiebel abziehen, fein würfeln.
  2. Öl und Butter erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten. Reis zufügen, unter Rühren glasig dünsten. Etwas Brühe angießen, einkochen lassen. Gemüse unterheben. Nach und nach restliche heiße Brühe zugießen, unter Rühren immer wieder einköcheln lassen. Ist der Reis weich, hat aber innen noch Biss, ist das Risotto gar (ca. 25 Minuten).
  3. Kräuter waschen, trockentupfen und fein hacken. Zitrone waschen und trockenreiben. Schale abreiben, Saft auspressen. Kräuter, 2-3 EL Zitronensaft, Zitronenschale, Mascarpone und Parmesan unter das Risotto heben, kräftig abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login