Homepage Rezepte Fenchel-Spaghetti

Zutaten

300 g Spaghetti
6 EL Olivenöl
1 rote Chillischote
5 Sardellenfilets
100 ml Gemüsebrühe
75 g Kapern
Salz und Pfeffer

Rezept Fenchel-Spaghetti

Leckeres Pastagericht mit klassischem Gemüse.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Fenchelknollen halbieren, abspülen und quer in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Chillischote längs halbieren, entkernen und in kleine Streifen schneiden. Die Sardellenfilets würfeln.
  2. Öl erhitzen und den Fenchel darin andünsten. Knoblauch, Chilli und Sardellen unterrühren und dann die Brühe dazugeben.
  3. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln mit in die Pfanne geben, dann die Kapern dazugeben.
  4. Wahlweise mit gehobeltem Parmesan servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Klingt ja scharf!

Alles drin, was ich mag - bis auf eins, aber das probier ich dann mal selbst.

Leicht verändern

Gute Zusammenstellung. Besser wird´s mit Farfalle, einem Becher Creme Fraiche und weniger Kapern.

Tolle Kombination

Simpel und extrem schmackhaft - bin begeistert!

Brühe muss nicht sein!

Habe heute feststellen müssen, dass das Rezept auch bestens ohne Brühe funktioniert. Überhaupt bin ich der Meinung, dass kein zusätzliches Würzen oder Salzen nötig ist.

Bin immer noch begeistert!

Kann dem Lob nur zustimmen

Habe diese Spaghetti gerade genossen- wirklich lecker.

Für mich gabs noch Champigons rein, sowie je ein EL Orangensaft und Creme fraiche.

 

Die Kombination Fenchel und Orange mag ich irrsinnig gerne.

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login