Homepage Rezepte Fenchel-Spaghettini

Zutaten

200 g Spaghettini
50 g Butter
2 g Fenchelsamen
10 ml Weißwein
250 ml Geflügelfond
250 ml Sahne
1 Limette
Salz, Pfeffer, Zucker
1 El Zucker
20 ml weißer Balsamico
50 g Butter
1 Chili

Rezept Fenchel-Spaghettini

mit Chili-Orangen-Coulis und Kerbelöl

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Den Fenchel waschen, in kleine Stücke schneiden und mit den kleingeschnittenen Schalotten in Butter andünsten. Den Fenchelsamen hinzugeben und mit Weißwein ablöschen. Mit dem Geflügelfond aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Sahne hinzugeben und nochmals kochen lassen. Mit Crème Fraîche und Limettensaft pürieren (ggf. auch noch durchpassieren) und dann würzen.
    Den Chili blanchieren und fein würfeln. Den Zucker karamellisieren, mit Balsamico und dem Saft der ausgepressten Orangen ablöschen und auf die Hälfte reduzieren. Mit Butter binden, leicht salzen und den gewürfelten Chili hinzugeben.
    Kerbel zupfen und mit dem Olivenöl sehr fein pürieren.
    Die Spaghettini bissfest kochen und mit der Fenchelcreme mischen und auf die Teller verteilen.
    Mit dem Chili-Orangen-Coulis umgießen und mit dem Kerbelöl beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login