Rezept Fenchelrahmsuppe

Macht schnell was her und ist dennoch ganz leicht zuzubereiten. Optischer Blickfang: Sahnehäubchen mit Fenchelgrün und gehackte Pistazien.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Express-Kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 395 kcal

Zutaten

900 g
2 EL
1 l
Gemüsebrühe
300 g
Kräutersalz

Zubereitung

  1. 1.

    Den Fenchel waschen, putzen, halbieren und den Strunk herausschneiden. Das Fenchelgrün zur Seite legen und die Knolle in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Fenchel zufügen und 1-2 Minuten mitdünsten.

  2. 2.

    Die Gemüsebrühe angießen. Bei schwacher Hitze zugedeckt 20 Minuten köcheln. Das Fenchelgrün schneiden. 100 g Sahne steif schlagen. Die Suppe pürieren, restliche Sahne zufügen und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe in 4 Teller füllen. Je 1 TL geschlagene Sahne zufügen, Fenchelgrün und gehackte Pistazien aufstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login