Rezept Fenchelsalat mit grünen Trauben zu Kartoffelrösti

Line

Toll im Herbst: der aromatische Fenchel-Radicchio-Salat mit würzigen Kartoffelrösti.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Diabetiker-Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 235 kcal

Zutaten

1 EL
40 g
5 EL
Apfelsaft
1 kleiner Kopf
1/4 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pellkartoffeln grob reiben, mit Salz und Pfeffer würzen und zu vier kleinen Häufchen gut zusammendrücken. Im heißen Öl bei geringer Hitze etwa 15 Min. goldgelb braten, dabei mit einem Pfannenwender gut andrücken. Vorsichtig wenden und weitere 15 Min. braten.

  2. 2.

    Inzwischen den Parmesan reiben und mit Zitronen- und Apfelsaft vermengen. Fenchel putzen, waschen und den Strunk herausschneiden. Die Fenchelblätter lösen, in hauchdünne, kurze Streifen schneiden und mit der Sauce vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Den Radicchio waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Mit dem Fenchel vermengen.

  4. 4.

    Die Weintrauben waschen, putzen und halbieren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, fein hacken und mit den Trauben über den Salat geben. Kurz ziehen lassen und zu den Kartoffelrösti servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login