Rezept Feta-Thunfisch-Spread

Ein sehr leckerer Brotaufstrich. Wunderbar zum Füllen von Tomaten. Für die Party, zum Abendbrot, auch zum Aperitif.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

100 gr.
Feta -in Salzlake-
2 EL
Aprikosen, softgetrocknet, kleingewürfelt
1 EL
Kapern in Salz
50 gr.
Thunfisch -in Öl eingelegter-
2 EL
Dill feingeschnitten und frisch
1 EL
Olivenöl -sehr gutes und mildes-
1/2 TL
Piment d'Espelette od. 1 Msp. Chili mild
Fleur de Sel zum Abschmecken

Zubereitung

  1. 1.

    Feta mit saurer Sahne und dem Olivenöl rühren und vermischen, den Thunfisch dazu und nochmals rühren damit die Masse gut vermischt ist, für einen Aufstrich oder Füllung am besten mit einer Gabel, geht auch mit dem Mixstab, aber nicht zu fein pürieren. Dann kleingeschnittenen Aprikosen, die kleingehackten Kapern (Salz ruhig dran lassen), Piment d'Espelette und den frischen und kleingeschnittenen Dill darunter heben mit Fleur de Sel abrunden.

  2. 2.

    Ein sehr leckerer Brotaufstrich. Wunderbar zum Füllen von Tomaten. Für die Party und zum Abendbrot, auch zum Aperitif. Auf frisch geröstetem Brot vorzugsweise servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login