Rezept filet de boeuf avec du tomme de chèvre

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. Konfuzius

filet de boeuf avec du tomme de chèvre
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2
Rinderfilet (ca. 00g)
1 Bund
1/2
Zitrone
1 Priese
roter Pfeffer (gemahlen; schwarzer ist auch ok)
1,5 EL
1 Priese
1 Packung
Kroketten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Knoblauch schälen und in kleine Stücke hacken. Basilikum waschen und klein schneiden. Knoblauch, Basilikum, eine Prise Salz, gemahlener roter Pfeffer, Saft von einer halben Zitrone und 1-2 Esslöffel Olivenöl zu dem Ziegenfrischkäse geben und gut verrühren. Drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die Steaks zur Zubereitung mind. 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen und nicht mit der Gabel oder Messer einstechen oder ritzen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 80° C vorwärmen (keine Umluft!). Die Steaks in heißem Olivenöl scharf anbraten (2 Minuten pro Seite, je nach Stärke und Geschmack etwas mehr oder weniger) und auf einen hitzefesten Teller legen.

  3. 3.

    Mit der Ziegenfrischkäsemasse bestreichen und für 30 Minuten in den Backofen geben. Herausnehmen, mit ganzem roten Pfeffer garnieren und auf warmen Teller servieren (am besten den Teller 10 Minuten vor Ende mit in den Ofen geben). Beilagen: KROKETTEN, Gemüse und/oder Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login