Rezept Fior di Latte- Eis mit Aprikosenkompott

Fior di Latte, die Blume der Milch, dieses Eis passt zu jedem Obst oder Kompott , es bleibt wunderbar cremig ohne Eisbasis.

Fior di Latte- Eis mit Aprikosenkompott
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
3
Kommentare
(11)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

200ml ml
Kochsahne
100 ml
frische Vollmich 3,5%
100 ml
75 g
400 g
175 g

Zubereitung

  1. 1.

    Kochsahne mit dem Zucker und der Milch verrühren, dann die Sahne hinzugeben und die ganze Masse gründlich miteinander verrühren. Die Sahne kann auch ein wenig angeschlagen werden, muss aber nicht, wenn das in eine Eismaschine kommt.

  2. 2.

    Mischung in die Eismaschine geben, zum Gefrieren.

  3. 3.

    Tipp, man kann etwas Ahornsirup beim Servieren des Eises dazugeben, oder etwas grob gehackte Cantucinni ( Toskanisches Mandelgebäck)darüberstreuen.

  4. 4.

    Inzwischen die Aprikosen vom Stein befreien und in kleine Spalten schneiden. 350 ml. Wasser und Zucker aufkochen lassen, die vorbereiteten Aprikosen dazu geben, etwas aufkochen lassen und je nach gewünschter Konsistenz noch etwas ziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(11)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

senftöpfchen
hmmm, Toskanafan ein Eis mit Aprikose

@Toskanafan

Danke für das Rezept, es sind genau die Zutaten die ich gerne mag und ein Eis ohne Eier, bestens. lGv senftöpfchen

Fior die Latte - die Blume der Milch

Ein sehr, sehr leckeres Eis, das cremig, unverfälscht und einfach nach Milch und Sahne schmeckt, eigentlich so wie früher. Wir hatten Aprikosen-Cupcakes dazu, die Kombination war phantastisch. Bißchen weniger Zucher habe ich reingegeben, aber das ist Geschmackssache. Danke Toskanafan, das Eis mach ich bestimmt sehr häufig!

Natürlich "Fior di Latte"

Ich war mal wieder bißchen zu schnell beim Schreiben ;-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login