Rezept Fior-di-panna Glace

Line

Fior-di-panna Glace

Für übrig gebliebenes Eiweiss.

Fior-di-panna Glace
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
3
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

4
Eiweiss
100 g
2 dl
3 dl

Zubereitung

  1. 1.

    Das Eiweiss steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt.

  2. 2.

    Die Sahne steif schlagen.

  3. 3.

    Milch und die geschlagene Sahne unter die Eiweiss Masse mischen

  4. 4.

    Im Tiefkühler 4 bis 6 Stunden gefrieren lassen und dabei mehrmals durchrühren oder die Masse in die Eismaschine geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
So ein Ding mit Flüssigkeitsmaßen...

Lieber phantomias, Dein Rezept habe ich doch gleich entdeckt und hört sich gut an. Vorsichtshalber habe ich noch mal nach geschlagen (mein Messbecher hat nur ml Teilstriche). 10 dl sind 100 cl sind 1000 ml, dann sind 2 dl = 200 ml - und probiere das Rezept mal aus!

Aphrodite
Grüsse aus Emilia-Romagna

Sahra Wiener war da und Maria-Elisabetta Sereni hat ihr dieses Rezept verraten: Gelato al Balsamico

Dazu einfach ein paar Tropfen guten Balsamico über das Sahneeis geben.@phantomias, ich habe immer noch einen kleinen Vorrat von Deinem vorzüglichen Sahneeis! Die Variante von Maria-Elisabetta muss ich unbedingt probieren.

auchwas
Olivenöl?!

Ach ja,  es gibt noch so ein Rezept mit gutem Olivenöl, soll auch sehr lecker sein!

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login