Rezept Fisch auf Lauch mit Kartoffelkruste

Line

Variation des Klassikers Fisch-Apfel-Lauch. Besonders gut mit Lachs, aber auch mit Kabeljau, Seelachs o.a. Komplettes Mahl für 2 oder auf einem Blech für viele Personen.

Fisch auf Lauch mit Kartoffelkruste
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4-6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

ca. 500 g
Fischfilet
500 g
1
großer Apfel mit schöner Schale
200 g
150 g
Crème fraîche, Saure Sahne oder Frischkäse
2
400 g
Kartoffeln (mehlig)
Salz, Pfeffer
Butter, Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffel schälen, in Salzwasser kochen, heiß stampfen oder durch eine Presse drücken, mit Butter und Salz verrühren.

  2. 2.

    Den Lauch in Ringe schneiden und blanchieren. Den Apfel entkernen, mit Schale in Spalten schneiden. Lauch und Apfelspalten in eine feuerfeste Form geben, Sahne und Crème fraîche verrühren, darüber gießen, salzen, pfeffern.

  3. 3.

    Den Fisch in Portionen teilen, in wenig Öl von beiden Seiten je 1 min anbraten, auf den Lauch legen.

  4. 4.

    Die Eier trennen. den Ofen auf 225 °C vorheizen. Eiweiß zu festem Schnee schlagen, zusammen mit Dill und Eigelb vorsichtig unter die Kartoffeln heben. Kartoffelmasse auf dem Fisch verteilen. Alles ca. 15 min überbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login