Homepage Rezepte Fisch in der Salzkruste

Rezept Fisch in der Salzkruste

Schlicht in Salzkruste gebettet, kommt dieser Fisch in seinem Mantel auf den Tisch und wird vor Ort "ausgepackt".

Rezeptinfos

mittel

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Fisch innen und außen waschen und trockentupfen. Kräuter waschen, trockentupfen, hacken. Kräuter und Zitronenscheiben in den Fisch geben.
  2. Eiweiß mit der Gabel leicht verschlagen. Mit Salz verrühren. Ein ca. 1 m langes Stück Alufolie der Länge nach zu einem ca. 5 cm breiten Streifen falten. Daraus eine Fischschablone formen. Auf ein Backblech legen.
  3. Ein Drittel der Salzmasse hineingeben und verstreichen. Den Fisch darauf legen.
  4. Mit der restlichen Salzmasse bedecken und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login