Rezept Fisch in Kokossoße

Line

Superlecker - und blitzschnell fertig: saftiges Kabeljaufilet in einer Soße aus Ingwer, Chili, Kokosmilch und Fischsoße.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zutaten

50 g
2 EL
Öl
1 TL
Kurkuma
400 ml
Fischfond
400 ml
4 EL
Fischsoße
20 g
1
Stängel Zitronengras

Zubereitung

  1. 1.

    Knoblauch abziehen, Ingwer schälen und Chilis putzen. Alles fein hacken. Im heißen Öl im Wok unter Rühren kurz anbraten. Kurkuma, Fond, Kokosmilch und Fischsoße zufügen, aufkochen.

  2. 2.

    Galgant und Zitronengras grob zerkleinern, zugeben. Ohne Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen.

  3. 3.

    Fischfilet waschen, in Stücke schneiden und in die Soße geben. Abgedeckt bei geringer Hitze ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Lauchzwiebeln waschen, putzen, hacken und darüber streuen. Dazu: Klebreis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login