Rezept Fisch in Polenta-Kruste mit Ananas-Salsa

Aus Ananas, Paprika, Kräutern, Limettensaft und Sambal oelek entsteht ruckzuck eine fruchtige Salsa zum knusprigen Fisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zutaten

1
Paprika (200 g)
6 EL
Öl
1/2 TL Sambal oelek
600 g
1 TL
Chilipulver
2 EL
1
Ei

Zubereitung

  1. 1.

    Ananas abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen. Zwiebel abziehen. Alles fein würfeln und mischen. Koriander oder Minze waschen, trockentupfen und fein hacken. Unterheben. Limettensaft, 1 EL Öl und Sambal unterrühren. Mit Salz abschmecken.

  2. 2.

    Fisch waschen, trockentupfen und in 4 Stücke schneiden. Salzen. Chilipulver und Mehl mischen. Fischfilet jeweils nacheinander in Mehl, verschlagenem Ei und Polenta wenden.

  3. 3.

    Im restlichen heißen Öl bei geringer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Mit der Salsa anrichten. Dazu: Weißbrot oder Kartoffelpüree.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login