Rezept Fischfilet mit Chips-Kruste

Originell: knuspriges Fischfilet mit einer köstlichen Kruste aus Kartoffelchips, Petersilie, Meerrettich und Butter.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 340 kcal

Zutaten

50 g
Kartoffelchips (Natur)
2 EL
Paniermehl

Zubereitung

  1. 1.

    Petersilienblättchen fein hacken, Chips zwischen den Fingern zerbröseln. Beides mit Paniermehl, Meerrettich und weicher Butter mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. 2.

    Fischfilet waschen, trockentupfen. Nach Wunsch in vier Portionen schneiden. Salzen und pfeffern. In eine feuerfeste gefettete Form legen.

  3. 3.

    Chipsmasse darauf verteilen, leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 15-20 Minuten überbacken. Dazu: Salzkartoffeln und grüner Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login