Rezept Fischfilet mit Kartoffelgemüse

Saftiges Seelachsfilet mit Kartoffeln, Möhren, Fenchel und dazu Créme fraîche mit Dill.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 380 kcal

Zutaten

400 g
20 g
1/4 l Gemüsebrühe
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
3 EL
Crème fraîche (60 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Spalten schneiden. Möhren schälen, längs halbieren, in Stücke schneiden. Fenchel putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Alles in einem breiten Topf in heißer Butter andünsten. Salzen und pfeffern. Brühe angießen, zum Kochen bringen. Zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen.

  3. 3.

    Fischfilet waschen, trockentupfen und in Portionsstücke schneiden. Salzen und pfeffern. Zitronenschale darauf verteilen. Fisch auf das Gemüse legen. Zugedeckt weitere 10 Minuten köcheln lassen. Dill fein hacken. Fisch herausheben, warm stellen. Dill und Crème fraîche unter das Gemüse rühren, abschmecken. Mit dem Fischfilet anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login