Rezept Fischfilet mit roten Linsen

Delikat: saftig-gebratenes Schollenfilet mit roten Linsen in Dijon-Senf-Soße, gedünsteten Lauchzwiebeln und Rucola.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 710 kcal

Zutaten

300 g
1 Bund
50 g
4 EL
20 g
Butterschmalz
20 g
100 g
4 EL
Dijon-Senfcreme

Zubereitung

  1. 1.

    Linsen in gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung kochen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Rucola waschen, trockenschleudern, grob hacken.

  2. 2.

    Fischfilets waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Im heißen Butterschmalz ca. 4 Minuten braten. Lauchzwiebeln in heißer Butter andünsten. Abgetropfte Linsen, Sahne, Senfcreme und Petersilie untermischen. Abschmecken. Rucola darüber streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login