Homepage Rezepte Fischfilet mit Tomaten und Kräuterkruste

Zutaten

Rezept Fischfilet mit Tomaten und Kräuterkruste

Zum kräuterwürzigen, mediterranen Fischfilet passen als Beilage Salzkartoffeln oder körniger Reis.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Für die Kruste Kräuter waschen, trockentupfen. Blättchen hacken. Zwiebel- und Knoblauchwürfel im heißen Fett andünsten. Mit restlichen Zutaten mischen. Abschmecken.
  2. Fisch waschen, trockentupfen, in Portionsstücke schneiden, salzen. In eine gefettete Auflaufform legen.
  3. Fisch mit Pesto bestreichen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden, auf dem Fisch verteilen. Würzen. Kräuterpaste darauf verteilen. Auf der zweiten Schiene von unten 20-25 Minuten garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Falsches Bild

Die Abbildung zeigt durchaus Interessantes, ist aber dennoch das falsche Foto zum Rezept. Diese Seite ist also nicht unbedingt für ein zu druckendes Rezeptbuch zu empfehlen.

Anzeige
Anzeige
Login