Rezept Fischfilet mit würziger Kräuterkruste und Spargel

Kräuterkruste und Estragon-Tomaten-Sauce

Fischfilet mit würziger Kräuterkruste und Spargel
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 kg
Salz+Pfeffer
1 TL
Saft und Schale einer Zitrone
4 Scheiben
Toast
1 Bund
50 g
4
Fischfilet (Zander, Pangasius, Tilapia) à ca. 200 g/Stück
250 g
Kirschtomaten

Zubereitung

  1. 1.

    Spargel schälen und im Dampfbeutel mit ca. 1/4 l Brühe und 1 TL Zucker bei 180 Grad ca. 20 Min in den Ofen.
    Für die Kräuterkruste Toast nach toasten sehr fein zerbröselln, Estragon hacken, Butter schmelzen, Ei trennen, Eiweiß steif schlagen.
    Toastbrösel, 3/4 des Estagons, Butter, Eigelb, Salz und Pfeffer mischen. Eischnee unterheben.
    Zanderfilet auf ein Backblech und mit Kräuterkruste bedecken. 20 Min bei 180 Grad backen (Ober/Unterhitze)
    Kirschtomaten viertenl und mit dem Rest Estragon plus ca. 5 EL Spargelbrühe aus Dampfbeutel ca. 2 Min dünsten.
    Spargel mit "Estragon-Tomaten-Sauce" und Zanderfilet anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login