Rezept Fischfond klar

Basisfond für Suppen und Soßen

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

Fischcarkassen
1 Stück
Zwiebel
1 Stück
Salz, Pfeffer, Senfsaat, Lorbeer, Piment und Kräuter

Zubereitung

  1. 1.

    Die Fischcarkassen mit kaltem Wasser in einen Topf geben, Gewürze dazugeben und auch Knoblauch, Zwiebel und Fenchel. Wenn noch ein wenig Weißwein vom Vorabend übrig ist kann der auch mit rein.Alles langsam vorsichtig einmal aufkochen lassen und dann bei geringer Hitze eine halbe Stunde ziehen lassen. Der Fond darf nicht kochen da er sonst trüb wird.

  2. 2.

    Jetzt den Fond durch ein sehr feines Sieb geben oder durch ein Passiertuch und schon ist er fertig. Der Fond kann potionsweise eingefroren werden und dann bei Bedarf benutzt werden.

  3. 3.

    ´Dieses Grundrezept lässt sich auf tausend Arten abwandeln, man kann durch Chilischoten etwas Schärfe dazubringen, oder durch Tomaten und Tomatenmark einen roten Fond herstellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login