Homepage Rezepte Fischpfanne mit Kressegemüse

Zutaten

1 Bund Brunnenkresse
2 EL Olivenöl
100 ml Fischfond (ersatzweise milde Gemüsebrühe)
mittelscharfer Senf

Rezept Fischpfanne mit Kressegemüse

Brunnenkresse ist eine krautige Wasserpflanze, deren Blätter eine leicht pfeffrige Geschmacksnote haben.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
354 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Fischfilets kalt abbrausen, trocken tupfen und mundgerecht würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Brunnenkresse gründlich waschen, trocken schütteln und verlesen, die groben Stiele entfernen.
  2. Das Öl in einer weiten Pfanne mittelstark erhitzen. Die Fischstücke darin kurz rundum anbraten. Mit dem Fischfond ablöschen.
  3. Die Kresse und den Frischkäse in die Pfanne geben und vorsichtig unterrühren. Knapp 5 Min. leicht köcheln lassen, dann mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login