Rezept Fischsauce mit Pinienkernen

Diese köstliche Sauce passt toll zu leicht paniertem Fischfilet - z. B. Rotbarsch, der mit seinem festen Fleisch zu den wohlschmeckendsten Seefischen gehört.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal

Zutaten

100 g
2 Scheiben
Toastbrot
2 EL
ca. 350 ml
heiße Brühe
1-2 EL
grüner Tabasco

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Dann fein mahlen. Toastbrot zerkrümeln und ebenfalls rösten.

  2. 2.

    Knoblauch und Zitronenschale im Olivenöl anschmoren. Brot und Pinienkerne 2 Min. mitrösten. So viel Brühe angießen, dass eine sämige Sauce entsteht.

  3. 3.

    Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und grünem Tabasco würzen. Die Petersilie untermischen. Sauce zu gebratenem Rotbarsch oder anderem Fisch servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login