Rezept Fladenbrot

Der Frühstücksklassiker innen weich und außen knusprig frisch serviert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 1 Backblech:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Piemont und Ligurien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

20 g
frische Hefe
500 g
4 EL
10 g
Meersalz
1 TL
Malzextrakt (5 g; Bioladen)
2 EL
1/2 EL mittelgrobes Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Hefe zerkrümeln und in knapp 300 ml lauwarmem Wasser anrühren. Mit dem Mehl, dem Öl, Salz und Malzextrakt in eine Schüssel füllen und alles gut vermischen. Auf der Arbeitsfläche auf wenig Mehl in etwa 5 Min. zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in die Schüssel geben und mit einem Tuch bedeckt etwa 2 Std. gehen lassen.

  2. 2.

    Dann das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig noch einmal durchkneten. Auf dem Blech zu einem knapp 1 cm dicken Fladen ausrollen und zugedeckt noch einmal etwa 30 Min. gehen lassen.

  3. 3.

    Den Teig dann mit den Fingerkuppen an mehreren Stellen eindrücken. Die 2 EL Olivenöl mit 4 EL kaltem Wasser verrühren und auf dem Teig verteilen. Nochmals etwa 30 Min. gehen lassen, dann mit dem Salz bestreuen.

  4. 4.

    Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Die Focaccia im Ofen (Mitte) 12-15 Min. backen, bis sie schön gebräunt ist. Abkühlen lassen, in Stücke schneiden und frisch servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login