Homepage Rezepte Fladenbrot mit marinierten Möhren

Zutaten

300 g Möhren
2 EL Olivenöl
1 EL Zucker
5 eingelegte getrocknete Tomaten
1-2 EL weißer Aceto balsamico
1 rundes Fladenbrot (30 cm Ø)
250 g Mozzarella
12 TL Pesto

Rezept Fladenbrot mit marinierten Möhren

Die schnellste Pizza der Welt. Das Fladenbrot ersetzt den Hefeteigboden und das kräuterwürzige Topping mit karamellisierten Möhren sorgt für neue Geschmacksakzente.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
265 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 12 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 12 STÜCK

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, bis die Möhren leicht gebräunt und gar sind. Zucker dazugeben, die Scheiben in der Pfanne leicht ankaramellisieren lassen und von der Kochstelle nehmen.
  2. Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die getrockneten Tomaten würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Beides mit den Möhren vermischen. 1 EL Aceto balsamico unterrühren und mit Salz und Pfeffer und nach Geschmack weiterem Essig abschmecken.
  3. Das Fladenbrot sechsteln und die Stücke jeweils quer halbieren. Die Fladenbrotstücke kurz aufbacken, bis sie ganz leicht kross sind. Inzwischen den Mozzarella in 12 Scheiben schneiden. Das Brot aus dem Ofen nehmen und den Grill dazuschalten.
  4. Je 1 TL Pesto auf jede Brotscheibe geben und leicht verstreichen. Je 1 Scheibe Mozzarella darauflegen, salzen, pfeffern und im Ofen (Mitte) überbacken, bis der Mozzarella schön geschmolzen ist und ganz leicht bräunt. Aus dem Ofen nehmen und mit den Möhren belegt servieren. Alternativ die Möhren extra zu dem überbackenen Brot reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login