Rezept Fladenbrot-Pizza

Auch die Türken lieben Pizza und haben ihre eigene Kreation mit Hackfleisch als Belag.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1020 kcal

Zutaten

1 EL
5 EL
Tomatenmark
1 EL
feuriges Ayvar (Paprikapüree, aus dem Glas)
1
Fladenbrot (20 cm Ø)
100 g
4
eingelegte Peperoni (aus dem Glas)

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, beides darin bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten.

  2. 2.

    Hackfleisch unter Rühren 3-4 Min. mitbraten, vom Herd nehmen, mit 1 EL Tomatenmark, Ayvar, Salz, Kreuzkümmel und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Brot quer halbieren. Hälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit je 2 EL Tomatenmark bestreichen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Feta grob würfeln. Hackfleisch, Zwiebel, Peperoni und Feta auf den Hälften verteilen. Die Brote im Ofen (Mitte) 5-6 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login