Homepage Rezepte Flambierte Wachteln an schwarzer Trüffelsauce

Zutaten

8 stk Wachteln
Bratfett
Salz und Pfeffermühle
0.5 dl Brandy
0.5 dl Weisswein
5 dl Sauce Demi-Glace ( seperat herstellen)
1 dl sehr dunkler Rotwein aus Frankreich
20 gr fein gehackte Schalotten (nicht Zwiebeln)
0.5 dl Madeira
20 gr schwarze Trüffel fein gehackt
20 gr Butterflocken

Rezept Flambierte Wachteln an schwarzer Trüffelsauce

Brunino's Weihnachtmenu 2009 Hauptspeise

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 8 stk Wachteln
  • Bratfett
  • Salz und Pfeffermühle
  • 0.5 dl Brandy
  • 0.5 dl Weisswein
  • 5 dl Sauce Demi-Glace ( seperat herstellen)
  • 1 dl sehr dunkler Rotwein aus Frankreich
  • 20 gr fein gehackte Schalotten (nicht Zwiebeln)
  • 0.5 dl Madeira
  • 20 gr schwarze Trüffel fein gehackt
  • 20 gr Butterflocken

Zubereitung

  1. SAUCE : Die fein gehackten Trüffel mit dem Madeira stark einreduzieren lassen. Beiseite stellen. Schalotten mit Rotwein auf die Hälfte einkochen. Mit Demi-Glace auffüllen und kurz kochen lassen. Die Sauce zu den Trüffeln passieren. Nochmals 5 Minuten leicht kochen lassen, mit Butterflocken verfeinern, abschmecken mit Salz und Pfeffermühle.
  2. WACHTELN: Backofen auf 220 Grad vorheizen. Wachteln würzen, die Beine nach unten ausstrecken und in heissem Bratfett auf dem Herd ringsum gut anbraten. Mit dem Brandy ablöschen, nicht ganz abbrennen lassen sondern den Weisswein dazu giessen, so dass die Flamme vom Brandy gelöscht wird. Im Ofen ca. 10 - 12 min. fertigbraten dabei 2 mal mit dem Saft begiessen. ( arrosieren) Auf Teller mit einem kleinen Saucenspiegel anrichten und die restliche Sauce a part dazu servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login