Rezept Fleischpflanzerl mit Rucola-Kartoffelsalat

Line

Zu den klassischen Pflanzerl aus Hackfleisch wird ein frischer Kartoffelsalat mit viel würzigem Rucola serviert.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Unsere Landküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 620 kcal

Zutaten

4 EL
Öl
200 ml
Gemüsebrühe
1 TL
Dijon-Senf
2 EL
Weißweinessig
1 Bund
1
Brötchen (vom Vortag)
1/2 Bund
4 EL
Öl
1 TL
Dijon-Senf
1 TL
abgeriebene Bio-Zitronenschale
1 TL
Chilipulver

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Salat die Kartoffeln waschen und in Salzwasser mit dem Kümmel in ca. 20 Min. weich kochen. Abgießen, ausdampfen und etwas abkühlen lassen. Dann pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    In einem kleinen Topf 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. Die Brühe mit Senf und Essig verrühren, zu den Zwiebelwürfeln geben und alles unter Rühren erwärmen. Die Marinade mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen, über die Kartoffelscheiben gießen und zugedeckt ca. 20 Min. durchziehen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen für die Fleischpflanzerl das Brötchen in Scheiben schneiden und in wenig Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

  4. 4.

    In einer kleinen Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die Petersilie dazugeben und kurz mitdünsten. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Das Brötchen gut ausdrücken und mit der Zwiebelmischung, Ei, Senf, Zitronenschale, Chilipulver und 1 kräftigen Prise Zimt zum Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem glatten Teig verkneten. Falls der Hackteig zu weich ist, noch 1 EL Semmelbrösel unterkneten.

  1. 5.

    Aus dem Teig acht Fleischpflanzerl formen, etwas flach drücken und 5 Min. ruhen lassen. Dann das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fleischpflanzerl darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 6-8 Min. braten.

  2. 6.

    Inzwischen den Rucola waschen und trocken schütteln, grobe Stiele entfernen und die Blätter zerzupfen oder in Streifen schneiden. Den Rucola mit 2 EL Öl mischen und unter den Kartoffelsalat heben. Die Fleischpflanzerl aus der Pfanne nehmen und mit dem Kartoffel-Rucola-Salat servieren. Die Pflanzerl schmecken warm oder kalt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login