Rezept Flusskrebsrisotto

Dies ist nur eine von unzähligen Risottovarianten. Dazu passt ein frisch gegrillter Fisch, ein grüner Salat und ein Glas leichter Weißwein.

Flusskrebsrisotto
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

200 g
Risottoreis
1
Zwiebel, mittelgroß
1/4 l
Gemüsebrühe
1/4 l
Weißwein
50 g
100 g
Flusskrebsfleisch
3 EL
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Olivenöl erhitzen, Zwiebeln darin glasig braten, Risottoreis hinzufügen und ca. 3 Minuten erhitzen

  2. 2.

    Gemüsebrühe mit dem Wein mischen und erhitzen

  3. 3.

    Nach und nach die Brühe-Wein-Mischung unter das Risotto geben, so dass es immer gut Flüssigkeit ziehen kann, dabei immer rühren

  4. 4.

    Flusskrebsfleisch hinzugeben

  1. 5.

    Parmesan reiben und nach ca. 15 Minuten Kochzeit die Hälfte unter den Reis mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz ziehen lassen.
    Der Reis sollte noch leicht bißfest sein, und eine feuchte, leicht klebrige Konsistenz haben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

rosa
Alternative

Gerösteter grüner Spargel statt der Flusskrebse ist auf jeden Fall auch sehr lecker, dazu ein Hauch Balsamico-Créme

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login