Homepage Rezepte Foie gras de canard mit Mango und Honigbrot

Zutaten

1 Mango
280 g Honigbrot (Pain d'Epices)
6 El Cognac
200 g Foie gras de canard

Rezept Foie gras de canard mit Mango und Honigbrot

eine festliche Vorspeise für Liebhaber von Foie gras

Rezeptinfos

leicht

6

Zutaten

Portionsgröße: 6
  • 1 Mango
  • 280 g Honigbrot (Pain d'Epices)
  • 6 El Cognac
  • 200 g Foie gras de canard

Zubereitung

  1. Eine schmale längliche Form mit Klarsichtfolie auskleiden. Mango schälen und in 8 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Zutaten einschichten: als unterste Schicht Honigbrot, das mit 2 El Cognac beträufelt wird, darauf eine Schicht Mangoscheiben, dann Foie gras de canard, ebenfalls 8 mm dick geschnitten. Dies alles wiederholen und als letzte Schicht noch einmal Honigbrot, wiederum mit Cognac beträufelt.
  3. Folie zufalten, alles mit einem Brett und Gewicht drauf beschweren und ein paar Stunden kühlstellen.
  4. Zum Servieren mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und schön anrichten. Kühl servieren.
  5. Foto 2: Foie gras ganz puristisch mit Muscat-Gelee, Feigen-Mostarda, Kürbis-Chutney, frische Feigenscheiben und getrockneten Aprikosen. Dazu gab es getoastete Brioche-Scheiben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(9)

Kommentare zum Rezept

Einkäufe

Hallo Rinquinquin & Leser,

das Rezept hört sich fantastisch an und ich freue mich schon sehr, es einmal (demnächst?^^) auszuprobieren.

Nur eine Frage dazu: Mango und Cognac sind mir klar, nur wo bekomme ich Honigbrot und foie gras? Gibt es das in großen Supermärkten? (zB. real?)

Liebe Grüße

Janina

Einkäufe

Hallo Juristin,

zum Honigbrot: das kaufe ich im Elsass, es ist eine Art süsser, weicher Lebkuchen.

Die Foie gras kaufe ich natürlich auch in Frankreich, am liebsten in Dosen. In Deutschland wird es wohl etwas schwierig, denn die Feinkosthäuser führen nur die teueren Qualitäten. Ich fürchte, bei real wird sie nicht zu finden sein, vielleicht hast Du Glück. Hier in Deutschland wird zur Foie gras auch gerne "Entenleberpastete" gesagt. Es ist nicht die richtige Bezeichung, ich sage das nur zur näheren Kennzeichnung. 

 

Ich hoffe, Dir weitergeholfen zu haben.

Gruss von Rinquinquin

Ein Fest !

Danke liebe Rinquinquin für dieses Rezept und vor allen Dingen für diese fantastische Zutat. Alle waren begeistert !

und ein schönes Foto dazu

Ich schmecke richtig mit. 

Gäste begeistert

Wir haben diese Terrine kürzlich als Vorspeise in ein Menü für Gäste eingebaut und alle waren hin und weg. Foie gras de canard war realtiv leicht zu bekommen... Französisches Honigbrot nicht. Das musste ich selber backen (google.fr nach pain d´epice suchen).Kein Problem! Vielen Dank, eine echte Entdeckung.

Gruß ANE 

Unsere Gäste waren begeistert

...und wir erneut. Woran liegt es nur, dass unser Honigbrot beim Schneiden immer zerfällt ? Zuviel Cognac ?

Honigbrot-Lebkuchen zerfällt

Liebe Belle, wenn ich mir Dein Foto ganz genau betrachte, dann kommt es mir vor, als sei Dein Honigbrot zu weich und zu luftig. Ist es vielleicht sehr frisch? Ich würde in diesem Fall zwei Scheiben nehmen. Ich wundere mich auch immer über die 280 g in meinem Rezept und siehe da, ich brauche sie tatsächlich. Und nicht vergessen, das Ganze nach dem Zubereiten zu beschweren, aber das hast Du ja bestimmt gemacht. Auf ein nächstes Mal!

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login