Rezept Frankfurter Kranz mit San Apart

Line

Hessische Buttercremetorte - traditionell in der Kranzform gebacken und mit Belegkirschen garniert

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
im Notfall kann man den auch alleine essen :-)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

7
280 g
210 g
1 TL
1
Vanillezucker

Zutaten für die Creme:

125 g
125 g
1
Vanillezucker
1
Ei
200 ml
kaltes Wasser
1
San Apart

und was man sonst noch so braucht:

Erdbeermarmelade
1 Beutel
gehackte Haselnüsse
Belegkirschen

Zubereitung

  1. 1.

    Die 7 Eier für den Biskuitteig trennen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen - nach und nach die Eigelbe und den Zucker hinzufügen. Solange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und über den Teig sieben. Vorsichtig darunter heben.

  2. 2.

    Eine Kranzform gut einfetten und den Teig einfüllen. Bei 150 Grad Heissluft bzw. 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 45-60 Minuten backen.

  3. 3.

    Für die Creme Butter, Margarine und Vanillezucker schaumig schlagen. Ein Ei mit 200 ml kaltem Wasser und dem San Apart mischen und anschliessend unter die Creme rühren.

  4. 4.

    Den erkalteten Biskuit 3x durchschneiden und die einzelnen Schichten abwechselnd mit der Buttercreme bzw. mit der Erdbeermarmelade bestreichen.

  1. 5.

    Den Kranz wieder zusammen setzen und auch von außen mit der Creme überziehen. Die gehackten Haselnüsse darauf verteilen. Etwas zurück behaltene Creme mit einem Spritzbeutel rosettenartig auf den Kranz spritzen und in jede eine oder eine halbe Belegkirsche setzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login