Homepage Rezepte Friands mit Birnen und Schokohütchen

Zutaten

50 gr. Birne geraspelt ca. 1 große Birne
90 gr. Mandelmehl oder fein geriebene Mandeln
120 gr. Puderzucker
4 St. Eiweiß von großen Eiern
90 gr. Butter leicht flüssig und kühl
80 gr. Mehl
1 Msp. Kardamom, frisch gemahlen
1 Tel. Zitronensaft
1/2 Tafel 1/2 Tafel Zartbitter Schokolade 70% Kakaoanteil
1 EL Butter

Rezept Friands mit Birnen und Schokohütchen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

8

Zutaten

Portionsgröße: 8
  • 50 gr. Birne geraspelt ca. 1 große Birne
  • 90 gr. Mandelmehl oder fein geriebene Mandeln
  • 120 gr. Puderzucker
  • 4 St. Eiweiß von großen Eiern
  • 90 gr. Butter leicht flüssig und kühl
  • 80 gr. Mehl
  • 1 Msp. Kardamom, frisch gemahlen
  • 1 Tel. Zitronensaft
  • 1/2 Tafel 1/2 Tafel Zartbitter Schokolade 70% Kakaoanteil
  • 1 EL Butter

Zubereitung

  1. Backofen auf 190° Grad Ober-und Unterhitze vorheizen.
  2. Eiweiß steif schlagen und die Hälfte des Puderzuckers zum Ende hin mitschlagen, damit eine schöne feste und doch luftige Masse entsteht.
  3. Mandelmasse, Puderzucker, Kardamom, Mehl alles gut vermischen die Butter unterühren.
    Die geschälte Birne, das weiße Fruchtfleisch reiben und mit dem Zitronensaft beträufeln, verhindert braun werden.
    Die Birne unter die Mandel/Puderzucker/Kardamom/Mehl und Butter Masse heben und dann vorsichtig die Eiweißmasse drunter heben, sodaß eine luftige Teigmasse entsteht.
  4. Die Teigmasse in kleine Friands- oder Muffinförmchen vorsichtig einfüllen, geht gut mit einem Teigschaber aus Silicon, die Förmchen im vergeheiztem Backofen bei 190° 20-26 Minuten leicht goldbraun Backen.
  5. In einem Butterpfännchen 1 EL Butter schmelzen, die Zartbitterschokolade kleinhacken und mit der Butter zusammen schmelzen bei ca. 40°. Die Glasur über die abgekühlten Friands geben und trockenen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login