Homepage Rezepte Frische Kräuterpfannkuchen

Rezept Frische Kräuterpfannkuchen

Mit ein paar Kräutern werden aus schlichten Pfannkuchen duftende Teigrollen voll wildem Aroma!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
630 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung

  1. In einer großen Schüssel Eier, Milch, Salz und das Mehl mit dem Schneebesen schön glatt rühren. Den Teig abgedeckt 20 Minuten quellen lassen.
  2. Alle Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Nach der Quellzeit unter den Pfannkuchenteig mischen.
  3. Eine beschichtete Pfanne erhitzen. 1 EL Butter darin schmelzen lassen. Dann die Pfanne vom Herd nehmen, 1 Schöpfkelle Teig einfüllen und die Pfanne so drehen, dass der Teig sich gleichmäßig und dünn darin verteilt. Auf die Herdplatte zurück stellen, bei mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite leicht gebräunt ist und sich vom Pfannenboden lösen lässt.
  4. Den Pfannkuchen wenden und weiterbacken, bis auch die zweite Seite goldbraun ist. Gleich rausnehmen oder noch mal wenden, bis auf beiden Seiten der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Aufrollen und mit Pergamentpapier umwickelt essen.
  5. Wieder Butter in der Pfanne schmelzen lassen, nach und nach alle Pfannkuchen backen. Pfannenfrisch essen!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login