Rezept Frischkäse - selbstgemacht

Man nennt es auch Labneh. Eine schöne Anregung, die ich bei den Küchengöttern gefunden habe.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
3
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

500 g
Naturjoghurt ohne Zusätze 3,8 %
etwas

Zubereitung

  1. 1.

    Den Joghurt mit Salz verrühren.

  2. 2.

    Eine Filtertüte in einen alten Kaffeefilter geben. Die Masse einfüllen.

  3. 3.

    Das ganze in einen anderen Behälter stellen, damit die Flüssigkeit ablaufen kann.

  4. 4.

    Bis zu 24 Stunden im Kühlschrank stellen, zwischendurch die Molke abgießen.

  1. 5.

    Nocken abstechen. Man kann diesen Frischkäse mit frischem Schnittlauch, Chili, Knoblauch, Gurken, Paprika, Radieschen, gemahlenem Pfeffer, getrockneten Tomaten, Oliven oder ähnl. verarbeiten.

  2. 6.

    Ich kann mir dieses Rezept auch gut vorstellen mit dem 10 % griechischen Joghurt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Nichts für ungut...

Hallo Madame Lecker dies ein nachgeschriebenes Rezept von auchwas einer User hier im Forum..ich finde es nicht sehr schön das du dieses rezept einfac Kopierst  nur mit einer anderen Mengenangabe  und die Zutat etwas Salz ist deine menge relativ  also wieviel Salz????

MadameLecker
Ohoh ...

Das Rezept ist für meine Söhne, weil ich es ausprobiert habe, wie andere Rezepte auch. Wenn "auchwas" es stört, kann sie mir das mitteilen, ich bin hier nicht aus auf Kommentare oder Bewertungen. Wenn du dir die Mühe machen würdest, mein Profil zu lesen und dass ich auch mitgeteilt habe, dass ich es von hier habe, bräuchtest du dich jetzt nicht für andere so aufregen ;))) ... Ich glaube kaum, dass hier alle Rezepte, die hier vorgestellt werden, selbst erfunden sind :) ...

LG MadameLecker

gelesen und für gut befunden...

ja ich habs gelesen das du das Original rezept hier gefunden hast aber du hättest es auch nur in dein Kochbuch mitaufnehmen können so macht es jeder hier und schreibt das Original nicht ab !!!!!!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login