Homepage Rezepte Frozen Joghurt mit Erdbeeren, Datteln und Pistazien

Rezept Frozen Joghurt mit Erdbeeren, Datteln und Pistazien

Rezeptinfos

mehr als 90 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Den Joghurt und die Datteln in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab fein mixen. Eine Auflaufform, die in das Tiefkühlfach passt, mit Backpapier auslegen und das Joghurt-Dattel-Püree darin gleichmäßig ca. 1 cm hoch verteilen.
  2. Die Erdbeeren waschen und putzen, in dünne Scheiben schneiden und auf der Joghurtmasse verteilen. Die Pistazien in einen Gefrierbeutel geben, mit einem Löffel kleiner klopfen und auf den Joghurt streuen. Die Masse im Tiefkühlfach mindestens 4 Std. gefrieren lassen.
  3. Den Frozen Joghurt vom Backpapier lösen, mit einem Messer in kindermundgerechte Stücke stechen und in einer Box tiefkühlen. Oder große Stücke jeweils zur Hälfte mit etwas Butterbrotpapier umwickeln und sofort servieren.

Auch lecker: Kinder haben beim Dekorieren der Joghurtmasse großen Spaß. Wie gut, dass das Rezept unendlich variabel ist! Man kann beliebige Beeren verwenden, Granola, Haferflocken pur sowie alle Arten von Nüssen. Wer es süßer mag, mischt etwas Honig unter den Joghurt oder dekoriert mit gehackter Schokolade. Wichtig: Babys unter 12 Monaten sollten keinen Honig essen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

34 Desserts mit Erdbeeren

34 Desserts mit Erdbeeren

20 cremige Quarkspeisen-Rezepte

20 cremige Quarkspeisen-Rezepte

32 gesunde Snacks fürs Büro

32 gesunde Snacks fürs Büro