Homepage Rezepte Frozen Yogurt mit Zitrone

Zutaten

250 g Naturjoghurt
Stevia-Süßungsmittel

Rezept Frozen Yogurt mit Zitrone

Frozen Yogurt, gefrorener Joghurt, ist in den USA seit Jahren beliebt und mittlerweile auch bei uns der absolute Sommertrend. Hier in einer Variante mit Stevia.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
90 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Joghurt in einem feinen Sieb ca. 2 Std. gut abtropfen lassen. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
  2. Den Joghurt mit Zitronensaft und -schale verrühren und vorsichtig mit Stevia (Dosierung nach Packungsanweisung) süßen. Das Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgeräts zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
  3. Den Joghurt in einer Eismaschine gefrieren lassen. Oder die Masse in eine Metallschüssel geben, zugedeckt in das Gefrierfach stellen und 3 - 4 Std. gefrieren lassen. Dabei zwischendurch mehrmals gut durchrühren, damit keine großen Eiskristalle entstehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Ich habe eine Erdbeeren Version gemacht

Ich habe eine Erdbeeren Version gemacht, alles das gleiche nur 5 kleine extra Erdbeeren pürieren und hinzufügen. Von der Konsistenz der Konsistenz her, ein bisschen "eisig", ich habe zwar kein Eismaschine genutzt aber vielleicht ein wenig Speisestärke hätte es nicht schlecht gemacht

Login