Rezept Fruchtige Aprikosentarte

Diese Tarte schmeckt am besten mit frischen Aprikosen und natürlich mit selbst hergestellter Aprikosenkonfitüre.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
8
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

160 g
1 Prise
Mark 1 Vanilleschote
3
100 g
75 g
kalte Butter
600 g
reife Aprikosen
50 g
gem. Mandeln
125 g
Aprikosenkonfitüre
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl, Salz, Vanillemark 1/2 Schote, 1 Ei, 75 g Zucker und die Butter zu einem glatten Teig verkenten und zum Kühlen mind. 30 Min. in den Kühlschrank legen.Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. 2 Eier, restl. Vanillemark, 25 g Zucker aufschlagen und die gem. Mandeln darunerheben. Die Backform einfetten und mit etwas Mehl bestreuen. Die Tarteform mit dem ausgerollten Teig auskleiden, Ränder hochdrücken und mit einem Stäbchen den Teigboden mehrmals.Die Mandelcreme auf dem Teigboden verstreichen und die halbierten Aprikosen mit der Wölbung nach oben auf die Creme legen.Nun die Aprikosenhälften mit der leicht erwärmten Konfitüre bestreichen. Die Tarte auf der untersten Schiene ca. 45 Minuten backen.Vor dem Servieren wenn man mag mit Puderzucker bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login