Homepage Rezepte Fruchtige Radicchiobrötchen mit Melone

Zutaten

1/2 Bund Schnittlauch
1 TL Apfelessig
1 TL süßer Senf
2 große oder 4 kleine Baguettebrötchen

Rezept Fruchtige Radicchiobrötchen mit Melone

Ungewöhnlich aber einfach toll ist diese fruchtige Füllung aus cremigem Frischkäse, süßer Melone und knackigem Radiccio.

Rezeptinfos

unter 30 min
180 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Radicchiosalat waschen, trocken schütteln und in kleine, mundgerechte Stücke zupfen. Aus der Melonenhälfte mit einem Esslöffel die Kerne heraustrennen. Die Melonenhälfte in Spalten schneiden, das Fruchtfleisch von der Schale trennen und klein schneiden. Die Hälfte der Melonenstücke mit dem Radicchiosalat mischen.
  2. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Die zweite Hälfte der Melonenstücke mit Schnittlauch, Apfelessig, Senf und Frischkäse im Mixer pürieren und mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Unter die Radicchio-Melonen-Mischung geben und kurz durchziehen lassen.
  3. Die Baguettebrötchen längs aufschneiden. Die Radicchio-Melonen-Mischung in die unteren Brötchenhälften geben. Die oberen Hälften darauflegen und sanft zusammendrücken. Zum Transport die Brötchen mit Frischhaltefolie umwickeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login