Rezept Fruchtsalat

Der Sirup macht den Unterschied. Am liebsten nehme ich Südfrüchte: Ananas, Bananen, Litchis, Kiwi, Mango, Heidelbeeren, Orangen und nur wenig Äpfel und/oder Birnen.

Fruchtsalat
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 1/2 dl
4 El
1/4
Zitrone dünn abgeriebene Schale
1/2
Vanillestengel aufgeschnitten
2 El
Zitronensaft
700 g
verschiedene Früchte je nach Saison und Vorlieben
3 El
Mandelstifte
2 El
Evtl.
Maraschino

Zubereitung

  1. 1.

    Sirup: Wasser, Zucker, dünn abgeriebene Schale 1/4 Zitrone und halber aufgeschnittener Vanillestengel zusammen in einer kleinen Pfanne aufkochen, in die Servierschüssel geben. Zitronensaft zugeben, Sirup auskühlen lassen, Vanillestengel entfernen.

  2. 2.

    Je nach Saison verschiedene Früchte zerkleinern, je nach Art. Sofort zum Sirup geben, sorgfältig vermischen und etwa 1/2 Stunde zugedeckt ziehen lassen.

  3. 3.

    Garnitur (nach Belieben): Mandelstifte und Zucker zusammen in einer Chromstahlpfanne unter Rühren rösten, bis der Zucker caramelisiert. Auf Blechreinpapier auskühlen lassen, kurz vor dem Servieren über den Fruchtsalat streuen. Ich frage beim Servieren, wer noch gerne einen Schuss Maraschino im Fruchtsalat will. (Aber nicht ertränken!) Kirsch oder Williams passt auch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login